Biographien

klaus_welkertKlaus Welkert, Jahrgang 1957, ist seit langer Zeit aktiv im Kurtheater tätig. Der zweifache Vater arbeitet, gemeinsam mit seiner jetzigen Frau Djuka, sowohl vor, als auch hinter der Bühne. Er ist für alle handwerklich auszuführenden Arbeiten bei uns im Theater zuständig. Trotzdem steht er in jedem Jahr auf der Bühne, sowohl in Neben-, wie in Hauptrollen. Sein Theaterdebüt gab er bereits 1997 im Theaterstück ” Kick mal weder in “.

kerstin_luedtke

Kerstin Lüdtke, Jahrgang 1962, dürfte inzwischen in Bad Schwartau und Lübeck aufgrund ihrer Theatererfolge sehr bekannt sein. Unvergessen bleibt ihr fantastisches Spiel als mördersuchende Lilly Pieper oder als Perle Anna, um nur einige Erfolgsauftritte zu nennen. In ihren Stücken zeigt Kerstin Lüdtke alle Facetten der ” weiblichen ” Rolle. ” Weil ich meine Rollen lebe, ” wie sie sagt. Die Skandinavienliebhaberin ist bei uns für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig.

andreas_jammersAndreas Jammers, Jahrgang 1961, überzeugte bereits in vielen Theaterproduktionen als Hauptdarsteller. Unvergessen seine Umsetzung des Kommissars in ” Keine Leiche ohne Lilly “. Der gelernte Schauspieler und Stanislawski- Schüler zeigte sich in der Vergangenheit vor allem in klassischen Rollen, wie ” Onkel Wanja ” nach dem gleichnamigen Theaterstück von Anton Tschechow, als unverwechselbar. Seit 2008 führt Andreas Jammers auch Regie im Kurtheater, sowohl auf der Bühne,als auch dahinter. Er ist gleichzeitig der 1. Vorsitzende unseres Theatervereins. ” In meiner Regiearbeit geht es mir vor allem um eine persönliche Weiterentwicklung der Schauspieler und Schauspielerinnen”, so Jammers. “Für die Darsteller eine enorme Arbeit, müssen doch alle erst einmal über ihren eigenen Schatten springen. Aber am Ende hat das Publikum es ihnen mehrfach gedankt.”

brigitte_milbrodBrigitte Milbrod, Jahrgang 1956, kam auf Umwegen zur Schauspielerei. Zunächst wurde sie als Souffleuse eingesetzt oder war für unseren Getränkeverkauf zuständig. Durch den Ausfall einer Kollegin stand sie, ohne Vorwarnung, 2008 in ” Alles im Griff ” als Hauptdarstellerin auf der Bühne und blieb dort. Seit dem spielt sie mit viel Erfolg die grossen Rollen rauf und runter. Die zweifache Mutter ist verheiratet, hat einen ” Full Time Job “, und engagiert sich in ihrer Freizeit in anderen, vor allem sozialen und kulturellen Projekten. Zudem ist sie die Kassenwartin unseres Vereins. Wie sie das alles schafft, bleibt ein ewiges Rätsel. Hut ab !

renate_rasim

Renate Rasim, Jahrgang 1959, ist eine Vollblutschauspielerin. Ob als Grossmutter in ” Alles im Griff ” oder junges Mädchen in ” Keine Leiche ohne Lilly “. Sie spielt alle Altersklassen und das mit sehr viel Erfolg. Unterstützung findet die gelernte Erzieherin und selbst zweifache Mutter in ihrer Familie, die unserem Theater ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite stehen. So betreut ihr Sohn unsere Homepage und ihr Ehemann begleitet unseren Bühnenbau mit seinem fachlichen Wissen. ” Eigentlich wollte ich nur Kulissen malen,als ich zum Theater kam. Aber auf der Bühne zu stehen ist viel schöner als Malen”, so die sympathische Schauspielerin. Ihr Ehrgeiz eine Rolle zu erarbeiten ist vorbildlich.

holger_hauschildtHolger Hauschildt, Jahrgang 1964, steht seit 2006 mit grossem Erfolg auf unserer Bühne. Das Publikum spricht heute noch von seiner Darstellung des ” Verrückten Professors”. Und das im besten Sinne. Schliesslich war die Inszenierung die bisher erfolgreichste der letzten Jahre. Sein einzigartiges Engagement geht aber über den Bühnenrand hinaus. So entwirft Holger Hauschildt unsere aktuelle Bühnenkulisse, kümmert sich um die Umsetzung. Er ist verantwortlich für unser phantastisches Layout der Plakate und Flyer und ist ” Chef ” der Tontechnik. Ohne ihn hätten wir die letzten, technisch sehr aufwendigen Stücke, nicht umsetzen können. ” Er hatte mal wieder die meisste Arbeit”, so Silke Stieler, die 2. Vorsitzende unseres Vereins. Holger, wir alle danken Dir!

silke_stielerSilke Stieler, Jahrgang 1966, zweite Vorsitzende unseres Vereins, ist ein schauspielerisches Naturtalent. In ihren Rollen zeigt sie vor allem keine Scheu vor dem Ausleben aller menschlichen Gefühle auf der Bühne, die das Charisma einer Schauspielerin ausmachen. Ihr Charme und ihr stets ausgeglichenes Wesen machten sie zu einem sehr beliebten Mitglied unseres Theatervereins. Die alleinerziehende Mutter einer Tochter findet ihre Kraft für das Theaterleben im Lesen schwedischer Krimis, beim Joggen und der Gartenarbeit.

djuka_welkertDjuka Welkert, Jahrgang 1961, organisierte bislang den Barbetrieb und die Kasse des Kurtheaters. Aufgefallen durch ihre einzigartige Ausstrahlung holte sie Regisseur Andreas Jammers 2010 auf die Bühne und das mit viel Erfolg. Sie schafft es, trotz der kleinen Nebenrolle, alle Aufmerksamkeit auf sich zu lenken. Ein “Muss” für jeden darstellenden Künstler. Das Publikum darf gespannt sein…..

guenter_luedtke_altGünter Lüdtke, Jahrgang 1947, dürfte den Theaterbesuchern in und um Lübeck und Bad Schwartau bestens bekannt sein, steht er doch seit Jahren auf den hiesigen ” Brettern, die die Welt bedeuten”. Der im wahren Leben niedergelassene Allgemeinmediziner hatte sein Theaterdebut 2001 im Kurtheater mit dem Erfolgsstück ” Lust in der Nacht “. Danach reihte sich Theatererfolg an Theatererfolg, sowohl bei uns, wie auch im Volks- und Komödientheater Geisler, als auch auf der Niederdeutschen Bühne Lübeck. Einzigartig seine Darstellung als Richter Adam in der niederdeutschen Fassung des Klassikers ” Der zerbrochene Krug von Kleist “. 2010 steht Günter Lüdtke als festes Ensemblemitglied auf der Bühne des Kurtheaters. Bereits die Proben wurden durch ihn zu einem Genuss für jeden Besucher.

marion_kabbeMarion Kabbe, Jahrgang 1956, steht zum ersten Mal auf unserer Bühne. ” Was für ein Talent”, so Regisseur Andreas Jammers während der aktuellen Proben. Sie schafft es binnen Sekunden den Zuschauer in ihren Bann zu ziehen. Wir dürfen gespannt sein! Die mehrfache Mutter lebt mir ihrer Familie in Bad Schwartau und ist ein Glücksgriff für jedes Theaterensemble.

tanja_welschTanja Welsch, Jahrgang 1966, wollte eigentlich ” nur ” ein wenig mitmachen, vielleicht Nähen oder andere Hilfsarbeiten übernehmen. Stattdessen erhielt sie die wichtigste Aufgabe der aktuellen Produktion, die Überwachung der technischen Anlagen und ihrer Steuerung während der Aufführungen. ” Aber ich hab’ das noch nie gemacht “, so die sympatische Lübeckerin. Für den Vorstand kein Problem, arbeitet Tanja doch sehr hart für ihre Ziele. Du schaffts das !

lisa_thomLisa Thom, Jahrgang 1959, ist eine Bereicherung des Ensembles unseres Theaters. Die grossartige Schauspielerin agiert einzigartig in ihren Rollen. Auch 2010 zeigt sie als dänische Baronin wieder alle Facetten des schauspielerischen Könnens. Privat lässt sie es eher ruhiger angehen. Ihre Interessen sind Handarbeiten und Fahrradfahren. Die aus Buchholz in der Nordheide gebürtige Schauspielerin ist ein Genuss für unsere Theaterbesucher.

larissa_kellerLarissa Keller, Jahrgang 1972, ist nach langer Abwesenheit nach Bad Schwartau zurückgekehrt und startet ihre Schauspielsaison 2013 im Ensemble des Kurtheaters. In “Mörder mögen’s messerscharf” steht die gebürtige Russin seit langer Zeit wieder auf der Bühne und Publikum sowie Kollegen und Kolleginnen sind begeistert. Die ” Powerfrau ” begeistert sich neben ihrem Fulltimejob und den Theaterollen für Orientalischen Tanz. Welcome back, Larissa!

hannes_kerstensHannes Kersten, Jahrgang 1997, tritt 2015 zum ersten Mal auf eine große Bühne. Erfahrungen sammelte er bereits in verschiedenen Schultheaterprojekten. Der stets fröhliche ” Feuerwehrmann ” – er ist Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Bad Schwartau – träumt von einer professionellen Schauspielkarriere. 2015 steht er in der Komödie Miss Sophies Erbe als Butler Paul auf unserer Bühne. Ein großes Talent ! Da sind sich die Ensemblemitglieder einig.