Andreas Jammers

Startseite » Profiles » Andreas Jammers

Jahrgang 1961, überzeugte bereits in vielen Theaterproduktionen als Hauptdarsteller. Unvergessen seine Umsetzung des Kommissars in „Keine Leiche ohne Lilly“. Der gelernte Schauspieler und Stanislawski- Schüler zeigte sich in der Vergangenheit vor allem in klassischen Rollen, wie „Onkel Wanja“ nach dem gleichnamigen Theaterstück von Anton Tschechow, als unverwechselbar. Seit 2008 führt Andreas Jammers auch Regie im Kurtheater, sowohl auf der Bühne,als auch dahinter. Er ist gleichzeitig der 1. Vorsitzende unseres Theatervereins. „In meiner Regiearbeit geht es mir vor allem um eine persönliche Weiterentwicklung der Schauspieler und Schauspielerinnen”, so Jammers.“ Für die Darsteller eine enorme Arbeit, müssen doch alle erst einmal über ihren eigenen Schatten springen. Aber am Ende hat das Publikum es ihnen mehrfach gedankt.”

Information: